Burn Out ade!

„Jeden kann es treffen“ und nichts geht mehr!

Ausgebrannt, leer, ohne Antrieb: Burnout ist die Kehrseite der modernen, individualisierten Arbeitswelt. Zu den Symptomen zählen emotionale Erschöpfung, reduzierte persönliche Leistungsfähigkeit sowie eine zunehmend distanzierte Einstellung gegenüber Familie, Partner, Freunde, Klienten, Patienten oder Kollegen. Mittlerweile hat das Syndrom epidemische Ausmaße erreicht. Jeden kann es treffen – Burnout ist auf dem Weg zur Volkskrankheit. Lassen Sie es nicht so weit kommen!

Das Seminar gibt ihnen die Möglichkeit, Ihr individuelles Präventionsprogramm gegen Burnout aufzubauen. Neben der Beschreibung typischer Burnout-Symptome zur Selbstdiagnostik liefert es ihnen ein breites Spektrum an Strategien, um Burnout zu vermeiden bzw. dagegen vorzugehen. Es wird mit ihnen persönlich die Ursache Ihres individuellen Burnout´s erarbeitet. Ebenso wird gezeigt, wie sie Ihre eigene „Burnout-Firewall“ durch körpereigene Hormone aktivieren. Und Sie lernen wie Sie Ihren Körper durch gezielte Burn-out-ade Ernährung im gesund werden und sein unterstützen können.
Es ist eine wertvolle Hilfe für alle, die Wege aus der Krise finden wollen.

Kontakt

E2 Mühlhans Drussnitzer
Entwicklungs GesmbH

Toppelsdorf 85
9161 Maria Rain

Dipl. IFF Sabine Mühlhans-Drussnitzer
s.muehlhans@muehlhans.at
+43 664 1109522

Dipl. Ing. Walter Drussnitzer, MSc, Bmst.
walter@drussnitzer.at
+43 664 1988690